Abbruch/ Schremmarbeiten Bettelwurfhütte

Dieser Arbeitsplatz befindet sich auf 2077 Meter Höhe.

Zufahrtsweg gab es keinen sondern nur einen Fußweg

 

Somit wurden die ganzen Geräte und Maschinen mittels Hubschrauber auf die Baustelle geflogen.

 

Im Einsatz war ein 1,5 Tonnen und ein 1,8 Tonnen Minibagger, sowie ein 1,5 Tonnen Raupendumper.

Umfang der Arbeiten:

  • Der Altbestand (Notschlafstätte) wurde abgerissen
  • ca. 125 m³ Fels abgeschremmt
  • Leitungen gegraben und verlegt
  • Wege neu gegraben und hergestellt

Da die Witterung nicht immer einfach war und der Fels sehr hart war, dauerten die arbeiten knapp 8 Wochen.